Navigation

Kontaktieren Sie uns!

Augsburger Str. 7
86830 Schwabmünchen

Telefon: 08232 – 3100    
E-Mail

Öffnungszeiten

Mo-Fr  8 - 12 und von 13-18 Uhr
Sa         8 - 12 Uhr

An jeden Sonn- und Feiertag ist unsere Gartenausstellung für Sie geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Konstruktionsholz für den Garten in Ihrem Holzfachmarkt Demharter

Optimaler Schutz für Ihre Holzterrasse - mit Demharter Holzelementen!

Ein Garten, der nicht gleich den Blick auf das gesamte Areal zulässt, wirkt geheimnisvoll und anmutend. Gestalten Sie verschiedene Gartenbereiche nach Ihren Wünschen. Bauelemente aus Holz fügen sich harmonisch in Ihren Garten ein. Beim Holz Demharter finden Sie ein großes Sortiment an Kant- und Rundhölzern,  Pfählen und Palisaden für Ihr individuelles Gartenprojekt.

Oft vernachlässigt, aber mindestens genauso wichtig wie der richtige Deckbelag ist die Unterkonstruktion bzw. der gesamte Unterbau Ihrer Terrasse. Denn das beste Terrassendeck bereitet Ihnen nicht lange Freude, wenn der Aufbau von unten nicht stimmt und einige wichtige Regeln missachtet werden.Im Außenbereich ist Holz extremen Witterungsbedingungen ausgesetzt. Ein Schutzanstrich ist manchmal dennoch empfehlenswert. Gerne beraten wir Sie ausführlich zur weiteren Pflege Ihres Holzes. Kommen Sie beim Holz Demharter vorbei. Unser Team steht Ihnen gerne zur Seite.

Unkrautvlies ... verhindert die Ausbreitung von Pflanzenwuchs. Es ist wasserdurchlässig. Das Unkrautvlies hat die Aufgabe, gegen den Pflanzenwuchs eine undurchdringliche Barriere zu bilden. Es wird einfach auf der fertigen Grundfläche der Terrasse ausgebreitet.

Gummigranulatpads ... dienen dem konstruktiven Holzschutz, da sie zwischen Unterkonstruktionsholz und bspw. Ihrer Betonplatte geleget werden und somit Staunässe verhindern. Zusätzlich können kleine Unebenheiten ausgegleichen und Klappergeräusche verhindert werden. Das Material ist unverrotbar und liefert ein angenehmes Laufgefühl.

Höhenausgleich ... lässt sich durch Terrassenlager oder Nivelierhilfen erzeugen. Damit arbeiten Sie Unebenheiten entgegen oder erzeugen ein notwendiges Gefälle.

Unterkonstruktionsholz ... sollte meist aus einer mindestens so resistenten Holzart wie das Deck gewählt werden. Alternativ (zum Beispiel um eine geringere Aufbauhöhe zu erzielen) kann eine Unterkonstruktion aus Aluminium gewählt werden.

Befestigung der Dielen ... egal ob sichtbar oder unsichtbar verschraubt, kann mit Hilfe von Abstandshaltern zum einen ein ebenmäßiges Fugenbild erzeugt werden, zum anderen dienen sie dem konstruktiven Holzschutz, da die Hinterlüftung jeder einzelnen Diele gewährleistet wird

.... um das Holz dauerhaft schön zu erhalten, sollte es vor übermäßiger Feuchtigkeitsaufnahme, Sonneneinstrahlung und mechanischem Abrieb geschützt werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Gartenholz in bester Qualität und Verarbeitung
  • Großes Sortiment an Kant- und Rundhölzern, Leisten, Pfählen und Palisaden
  • Große Auswahl an Gartenhölzern, Kant- und Rundhölzern
  • KVH - Konstruktionsvollholz und Konstruktuinsholz in verschiedenen Längen und Stärken
  • Pflege- und Schutzanstriche

Terrasse - Garten - Spielen - Alles auf einem Blick.


Terrassendielen, Spielgeräte, Garten, Sichtschutz

Unser Sortiment und Produkte:
Kataloge, Planer, Informationen für Holz im Außenbereich:
Garten, Terrasse, Gartenholz, Spielgeräte, Spieltürme, Gartenmöbel, Terrassen, Terrassendielen, Carport, Carports, Zaun, Zäune, Sichtschutz, Blickschutz, Gartenhaus, Gartenhäuser, Wintergarten, Terrassen-Überdachungen, Fassaden, Fassadenholz

Unser Service für Sie!

Aus unserem Garten-Ratgeber

Platz ist in der kleinsten Hütte – Raumsparwunder Gartenhaus

Ein Gartenhaus schafft Platz, Ordnung und bietet individuell gestaltet einen Rückzugsort im eigenen Garten

2018_GI_544722842_Gartenhaus_MS.jpg2018_GI-172194351_Gartenhaus_Holz_MS.jpg2018_GI-911999254-Gartenhaus_MS.jpg

Um einen schönen Garten zu pflegen bedarf es einer Vielzahl an Arbeitsgeräten, Werkzeugen und anderer Utensilien. Diese stehen meist eingeengt im Keller, der oft durch eine Treppe oder eine enge Tür schwer zugänglich, nicht groß genug oder nicht ausreichend ausgestattet ist, um alle Gerätschaften schnell griffbereit zu haben.

Die perfekte Lösung für dieses Problem bietet ein Gartenhaus oder ein Geräte­schuppen. Wird nachträglich eine Überdachung und eine Veranda angebracht, kann daraus ein gemütlicher Ort werden, um die Füße hochzulegen und zu entspannen.

Die Ansprüche an das Gartenhaus festlegen

Zunächst stellt sich die Frage, wofür das Gartenhaus benötigt wird. In erster Linie sollte es praktisch und geräumig sein. Es empfiehlt sich den Standort je nach Nutzungswunsch zu wählen. So kann ein Gartenhaus auch als Arbeitszimmer oder Hobbyraum dienen, in dem man ungestört einer Tätigkeit nachgehen kann. Wird lediglich ein Platz außerhalb des Kellers gesucht, an dem die Gartengeräte und Werkzeuge gelagert werden können, reicht ein Geräteschuppen aus. Ist der Nutzungszweck entschieden, ist im nächsten Schritt die Art des gewünschten Gartenhauses festzulegen.

Als klassischer Geräteschuppen eignet sich ein traditionelles Gartenhaus mit einem Flach- oder Satteldach. Die Häuser werden meistens mit Holzverkleidungen oder aus Stahlblech gefertigt. Diese Materialien sind pflegeleicht, sehr langlebig und auch mit anderen Materialien wie Glas oder Edelstahl zu kombinieren. Es sieht ansprechend aus und ist praktisch in der Nutzung. Bei handwerklichem Geschick kann das Dach des Hauses verlängert werden, um so eine überdachte Terrasse zu schaffen, auf der Sie an warmen Sommertagen im Schatten liegen und sich von der anstrengenden Gartenarbeit erholen können.

Möchte Sie einen Geräteschuppen, der nur als Abstellraum dienen soll, hält Ihr Holzfachmarkt Holz Demharter in Schwabmünchen in eine große Auswahl an einfachen Terrassen- und Geräteschränken für Sie bereit.

Rechtliche Vorgaben zum Bau eines Gartenhauses

Manche Gartenbesitzer möchten ihr Gartenhaus nicht nur als Gerätelager nutzen, sondern es zu einer Art Ferienhaus umbauen, in dem man im Sommer übernachten und mit Freunden grillen und feiern kann.

Allerdings setzt das öffentliche Baurecht dem Häuschenbau oft Grenzen. Denn auch im eigenen Garten muss das im Baugesetzbuch bundesweit geregelte Planungsrecht sowie die jeweilige Länderbauordnung beachtet werden. In vielen Wohngebieten gibt es einen Bebauungsplan. Manchmal dürfen Gartenhäuser – auch wenn sie nur als Geräteschuppen dienen – nur innerhalb der vorgegebenen Baugrenzen errichtet werden.

"Informieren Sie sich in jedem Fall über die Bebauungsmöglichkeiten vor dem Bau oder Kauf eines Gartenhauses. ", rät Herr Rudolf Demharter vom Holzfachmarkt Holz Demharter in Schwabmünchen in . „Das neu errichtete Gartenhäuschen sollte den baurechtlichen Bestimmungen entsprechen.“

Ist die gesetzliche Lage geklärt, steht dem Häuschenbau nichts mehr im Weg. Durch vorgefertigte Bausätze aus Ihrem Holzfachmarkt Holz Demharter in Schwabmünchen in und den beiliegenden Aufbauanleitungen ist die Montage sehr unkompliziert. Um einen optimalen Stand des Hauses zu gewährleisten, wird ein Betonfundament empfohlen, auf dem das Haus später errichtet wird.

Bastler und Handwerker können nach dem Aufbau vom Standard abweichen und das Haus nach ihren Wünschen und ihrem Stil umgestalten. Mögen Sie es eher klassisch oder bevorzugen Sie einen modernen und außergewöhnlichen Baustil?

Vor dem Gartenhaus besteht die Möglichkeit eine Veranda zu errichten. Um dem Gartenhaus einen Hauch Moderne zu verleihen, empfiehlt es sich in geschlossene Wände große Fenster einzusetzen. Auch andere Bauweisen, wie fernöstliche Häuser oder ein typisches schwedisches Haus sind möglich. Durch verschiedene Materialien und Farben schaffen Sie ein einzigartiges Flair und Ihr individuelles Ferienhaus lädt Sie zum Entspannen im eigenen Garten ein.

Bei der Wahl des geeigneten Gartenhauses und bei Fragen zur Montage und Pflege berät Sie Ihr Holzfachmarkt Holz Demharter in Schwabmünchen in Schwabmünchen, Königsbrunn, Landsberg am Lech, Bobingen, Augsburg und Mindelheim gerne ausführlich.